• English
  • Deutsch
Browsing Tag

photography

Allgemein Europa Lifestyle Photography Travel

Einige unserer Lieblingsplätze in Stockholm

In diesem Blogeintrag wollen wir Euch ein paar unserer bisherigen Lieblingsplätze in Stockholm vorstellen. Es ist schwer, sich dabei für ein paar zu entscheiden. Aus diesem Grund werden wahrscheinlich noch weitere Einträge zu diesem Thema kommen 🙂

Lasst uns mit einem Platz anfangen, den wir sehr schnell entdeckt haben. Einige Tage nachdem wir hier angekommen sind und noch keine Pläne hatten, sagte Ken er würde mich zu einem Platz bringen um mich zu überraschen. Wir fuhren mit der Bahn bis zur Haltestelle “Slussen”. Nach einem etwa 10 minütigen Spaziergang kamen wir zu einem schmalen Weg über dem Wasser, mit Sicht auf Gamla Stan über einer Straße. Ken brachte mich zu “Monteliusvägen“, unserem liebsten Aussichtspunkt bis jetzt. Von dort aus hatten wir einen wirklich wundervollen Ausblick über die Altstadt Stockholms und auf den Sonnenuntergang. Monteliusvägen ist sehr nah an der Innenstadt von Södermalm, einem Stadtteil Stockholms und leicht zu erreichen auch wenn man nicht so viel Zeit hat 🙂

Continue Reading

Blog Europa Photography Travel

Ein kleiner Sonntagsausflug

Nach einem mehr oder weniger produktiven Sonntagvormittag hatten wir das Verlangen nach draußen zu gehen und etwas Neues zu entdecken. Spontan entschieden wir uns die Metro nach Farsta Strand zu nehmen (die Fahrt dauerte ca. 25 Min.) und dort ein bisschen am See Magelungen entlang zu spazieren.

Es war wundervoll! Gerade nach stressigeren Tagen tut es wirklich gut, wieder mal in die Natur zurückzukehren.. Es ist so toll, in einer so großen Stadt wie Stockholm zu leben und trotzdem so viele grüne Orte und sogar Seen nahe des Stadtinneren zu haben! Ich denke ein Traum für unsere Zukunft ist es, irgendwann dauerhaft so zu leben. In einer Stadt in der wir all deren Vorzüge nutzen können, die aber auch die Möglichkeit bietet schnell die Schönheit der Natur zu erkunden.

Auf unserem Spaziergang haben wir einige andere Spaziergänger getroffen, aber davon abgesehen war es sehr ruhig und friedlich.

Continue Reading